Schutz personenbezogener Daten

 

ABN AMRO Investment Solutions verwendet größte Sorgfalt auf die Verwaltung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Das vorliegende Dokument erläutert, wie wir Ihre persönlichen Informationen (oder „personenbezogene Daten“ gemäß Datenschutzgesetz) erheben, verwenden, verarbeiten und versenden, wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen sowie unsere Internetseiten nutzen.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, dieses Dokument durchzulesen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren gewohnten Ansprechpartner bei ABN AMRO Investment Solutions oder an den Datenschutzbeauftragten der Neuflize OBC Group unter folgender E-Mail-Adresse: NOBC.INFORMATIONDROITDACCES@fr.abnamro.com bzw. unter folgender Postanschrift: Banque Neuflize OBC, Data Protection Officer, 3 avenue Hoche, 75008 Paris.

Unsere Nutzung personenbezogener Daten kann sich aus rechtlichen Gründen oder nach Änderungen unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots ändern. Gegebenenfalls wird dieses Dokument entsprechend aktualisiert und Sie werden darüber informiert.

In diesem Dokument beziehen sich die Begriffe „wir“ oder „unser“ oder „AAIS“ auf ABN AMRO Investment Solutions.

ABN AMRO Investment Solutions gehört zur Neuflize OBC Group.

Betroffene

Das vorliegende Dokument wendet sich an natürliche Personen mit direktem oder indirektem Kontakt zu ABN AMRO Investment Solutions, einschließlich (und ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Kunden
  • Interessenten
  • Personen, die mit AAIS Kontakt aufnehmen
  • Ansprechpartner für Dienstleister
  • Vorstandsmitglieder oder leitende Angestellte juristischer Personen (sowohl Kunden als auch Dienstleister)
  • Personen mit beratender Funktion (z.B. Anwälte)
  • Wirtschaftlich Berechtigte (UBOs), Aktionäre oder Mitarbeiter von Rechtsträgern, die AAIS-Kunden sind

In den genannten Fällen können oder werden wir Ihre personenbezogenen Daten wahrscheinlich verwenden. Sollten Sie auf dieser Liste stehen, lesen Sie das vorliegende Dokument bitte sorgfältig durch.

Datenschutzbeauftragter

Herr Frank J Mulder ist als Datenschutzbeauftragter für alle Konzerngesellschaften von ABN AMRO am Hauptsitz von ABN AMRO in Amsterdam, Niederlande, tätig. Er wird von einem internationalen Netzwerk von Datenschutzbeauftragten unterstützt.

Sie können sich per E-Mail und unter Beifügung der Kopie eines offiziellen Ausweisdokuments an den Datenschutzbeauftragten von OBC Neuflize unter NOBC.INFORMATIONDROITDACCES@fr.abnamro.com oder auf dem Postweg an Banque Neuflize OBC, Data Protection Officer, 3 avenue Hoche, 75008 Paris, wenden.

Wenn Sie den Datenschutzbeauftragten von ABN AMRO kontaktieren möchten, erreichen Sie ihn per E-Mail unter privacy.office@nl.abnamro.com oder auf dem Postweg unter ABN AMRO, Privacy Office, Gustav Mahlerlaan 10, Postfach 283, (PAC: HQ1161), 1000 EA, Amsterdam, Niederlande.

Verarbeitungsstelle

Die vorliegende Unterlage wurde von ABN AMRO Investment Solutions, 3 avenue Hoche, 75008 Paris, in ihrer Eigenschaft als Datenverarbeiter erstellt.

Sie können das Informationsblatt im PDF-Format herunterladen, wenn Sie  diesen link  (PDF 209 KB) anklicken.

Fragen und Beschwerden

Wir sind bestrebt, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Für weitere Informationen oder wenn Sie mit der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten oder an die Beschwerdeabteilung von Neuflize OBC Bank (die in unserem Auftrag handelt), 3 avenue Hoche, 75008 Paris oder per E-Mail an reclamations.clients@fr.abnamro.com wenden.

Sie können auch eine Beschwerde bei der französischen Datenschutzbehörde Commission Nationale Informatique et Libertés (CNIL) – www.cnil.fr – 3 place de Fontenoy 75007 Paris einreichen.

Cookies

ABN AMRO Investment Solutions kann Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung ihrer Website erfassen und analysieren, wie z.B. Domain-Name, Anzahl der Treffer, besuchte Seiten, besuchte frühere/nachfolgende Webseiten und Dauer des jeweiligen Besuchs. Diese Informationen können mithilfe von Cookies erfasst werden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit relevanten Informationen, die unser Webpage-Server aus Ihrem Browser extrahiert. Unser Webpage-Server benötigt möglicherweise nur Cookies für Informationen, die zwischen Ihnen und ABN AMRO Investment Solutions über das Internet ausgetauscht wurden. Cookies, die keine sicherheitsrelevanten Informationen enthalten, können entsprechend auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, damit sie beim nächsten Besuch verfügbar sind. Der einzige Cookie, der aus der gesicherten Domain auf Ihrer Festplatte gespeichert wird, ist der Cookie, der zur Aufbewahrung der Konto- und Passnummer auf der Anmeldeseite verwendet wird. Sie können die Verwendung von Cookies zulassen oder ablehnen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern. Wenn Sie die Verwendung von Cookies verhindern, werden die genannten Informationen nicht von Ihrem Browser gespeichert und Sie müssen Ihre Informationen bei jedem Besuch erneut eingeben. Die Nutzung von Internet Banking ist ohne Cookies nicht möglich. Die Nutzung der offenen Domain (http://www.abnamroinvestmentsolutions.com) über den Browser ist ohne die Verwendung von Cookies jedoch möglich. Die spezifischen Einstellungen in Bezug auf Cookies sind vom Browsertyp abhängig.